Schlagwort: My Way

Mein Hamburg ©Tim Svenson

Zu früh, zu spät oder genau jetzt?

Zehnte Rückblende ins wahre Künstlerleben: Die apfelsinen- bis rostfarbenen Hamburg-Collagen waren derzeit wohl mein wichtigstes Alleinstellungmerkmal. Oder auch „Unique Selling Point“, wie bärtige Marketinghipster mit 80er-Jahre-Brille sagen würden. Als ich den Technik-Mix 2003 ausbaldowert habeMehr

Ein Bild malen 6 ©Tim Svenson

Tinte, Herz und Techno

Wenn ich Hundert würde … Bis in meine mittleren Dreißiger habe ich etwa 300 dekorative Bilder auf Leinwand gebracht und rund 3000 Papierbögen mit dem Federhalter per Hand beschrieben. Würde ich diesen Takt wieder aufnehmen,Mehr

Kinder von Blankenese ©Tim Svenson

Die Kinder von Blankenese

Rückblick die Fünfte: 2008 am Set von „Wir Kinder von Blankenese“ (Regie: Raymond Ley). Tschuldigung, Alex G.: Da war mir doch glatt eine weitere Film-Gattin entfallen. Aber es ist nichts Ernstes gewesen, ich schwöre. ÜberhauptMehr

Feuerlöscher NDR ©Tim Svenson

Feuerlöscher

Ich war gut frisiert und brauchte das Geld: 2009 spiele ich in der NDR-Produktion „Abenteuer Diagnose – Feuerlöscher“ einen jungen Vater und Ehemann. Der Dreh zog sich über mehrere Tage und war ein großer Spaß!Mehr

Open Air Gallery ©Tim Svenson

Wir fuhren nach Berlin

Das nächste Stückchen Rückblick: Ein Foto, gemacht kurz vorm Aufbruch zur Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke in Berlin (2008).

Atelier Jakob Mores ©Tim Svenson

And may I say, not in a shy way: I dit it my way.

Nach dem erneuten Datencrash holte das Recovery-Programm auch alte Promo-Bilder wieder ans Licht. Beim Betrachten selbiger sang ich „My Way“, aß eine Banane und beschloss, die besten Bilder als Serie zu posten. Ich starte mitMehr

Forelle 1000 ©Tim Svenson

Datenfundstücke aus dem letzten Jahrzehnt

Bin ich eigentlich der Einzige, dem es innerhalb von sechs Jahren drei Mal gelungen ist, seinen Desktop und gleichzeitig die externe Festplatte zu löschen? Nach dem erneuten Datencrash tat das Wiederherstellungsprogramm jedenfalls sein Bestes und brachteMehr

Dirk Banner ©Tim Svenson

Ein Sommer für einen Kurzfilm

Ich hatte Marianne mindestens zehn Jahre nicht mehr gesehen, doch ihre Mailadresse steckte noch immer in meinem Verteiler. So bekam sie jedes Mal mit, wenn ich via Newsletter von meinen Filmen und Projekten erzählte. IchMehr

Szenen eines Interviews ©Tim Svenson

Szenen eines Interviews

Nach der gestrigen Vorstellung von DIRK in Glückstadt sprach ich mit Jan Von Der Bank über die Dreharbeiten und das Publikum konnte Fragen zum Film stellen. Stimmung im Saal: klasse! Location: pompös! Organisation: perfekt! AlexanderMehr

Plakat DIRK  ©Tim Svenson

Premierenluft

Gestern haben das flethfilm-Team und Gäste im Palais für aktuelle Kunst in Glückstadt die Erstaufführung von „DIRK“ gefeiert! Die nächsten Stationen für den Kurzfilm sind nun die Verleihung des KrimiNordica Awards am 14. November imMehr