Kategorie: Geschrieben

Words come easy to me.

Zarah_Begleitcast  ©Bantry Bay / ZDF

Ferien vom Leben

Montagmorgen habe ich in der FAZ eine Filmkritik gelesen. Es ging um das Fernsehspiel Ferien vom Leben mit Hannelore Elsner und Marie Bäumer. Da dem Kritiker der Film nicht ganz so gut gefallen hat, wurdeMehr

Der Tierarzt vom Glockensee  ©Tim Svenson

Sturzgeburt im Cabrio

An der Seite von Marita Felsengruber und der unvergessenen Gerlinde von Lilienkron feierte ich 1984 meinen Durchbruch als Dr. Jupp Hempel. Das waren Zeiten! Wer erinnert sich nicht gern an den „Tierarzt vom Glottersee“? DieMehr

Blankenese Sonnenschirme ©Tim Svenson

Muffins und Melonen

Das Jahr ist halb rum. Hoffe, es war was für Euch dabei. Bei mir gab’s allerhand Tamtam und Klingeling. Und ein bisschen Oops und Töröö! Darum muss ich oft unvermittelt grinsen. Peinlich ist das. GeradeMehr

Urwald_1_ ©Tim Svenson

Vogelriesen mit Krokodilgebiss

„Raptoren lauern unsichtbar. Ganz nah an deinem Rücken. Sie kauern da zum Sprung bereit und wollen dich frühstücken. Am Himmel kreisen Vogelriesen, mit Krokodilgebiss. Dann stürzen sie hinab und schreien. Jetzt lauf und rette dich!Mehr

Vertell doch mal 2 ©Tim Svenson

Läuft.

Wenn ich nicht bis zum vierzigsten Geburtstag mein erstes Autogramm geschrieben habe, und als Autor auf echtem Papier veröffentlicht worden bin, beende ich meine Künstlerkarriere und gehe Bäume streicheln im Wald. So war mein Plan.Mehr

Grün 1000 ©Tim Svenson

Drei Farben bunt

War wohl eine frühe Vorahnung: Seventies-Collagen von 2009 (Magazin-Ausschnitte und Fotos auf Leinwand, ca 40 x 60 cm). Denn, ob Sie es glauben oder nicht, meine Damen und Herren: Einen beträchtlichen Teil der vergangenen dreiMehr

Amseln aus dem Nest ©Tim Svenson

Ausgeflogen

So. Die Kinder sind aus dem Haus. Die Lütten sind flügge, das Nest ist leer. Leise ist es geworden auf der Loggia. Kein Tschiep-Tschiep-Tschiep mehr unter der Yucca-Palme, kein Betrieb mehr auf der Amselmutti-Landebahn imMehr

Hummel 1000 ©Tim Svenson

Sumsebrumm

Der dicke Brummer ist eine Biene. Nicht ich! Der kleine Hase, der auf meinem Finger sitzt. Eine Holzbiene, um es genau zu sagen. Ich bin jetzt (wieder) Wochenend-Landwirt und habe mir ganz weit draußen einMehr

Miniaturbild Amselbabys ©Tim Svenson

Modern Family

Ich schaue es mir immer wieder an. Und es lässt mich lächeln, wenn ich nicht ohnehin schon griene wie ein Honigkuchenpferd. Warum? Och, nur so. Mir schmeckt das Leben! Den Balkonbabys hingegen, schmecken Regenwürmer undMehr

Frau Amsel  ©Tim Svenson

Nachwuchs im Hause Svenson

Frau Amsel hat beschlossen, unter einer Yucca-Palme auf der Loggia, ihre Babys zu bekommen. Inzwischen hat sie fünf Eier gelegt, sitzt stur in ihrem Nest und guckt mich an. Wenn sie nicht gerade lossegelt, umMehr

Lavendel final ©Tim Svenson

Vertell doch mal: De Duft vun Lavendel

Kinners: In diesem Jahr löppt dat für mich wirklich so richtig gut! Ich bin vom NDR für den Wettbewerb „Vertell doch mal“ nominiert worden. Meine plattdeutsche Kurzgeschichte „De Duft vun Lavendel“ gehört zu den 25Mehr

Cheddar_2  ©Tim Svenson

Käse und Hollywood

Cordula M. aus S. an der Piller schreibt: „Guten Tag Herr Svenson! Was ich immer schon mal wissen wollte: Haben Sie neben all den anstrengenden Drehtagen eigentlich noch Zeit für Hobbys?“ Ja, liebe Cordula, natürlich!Mehr

ElphiEcke1000  ©Tim Svenson

Ameisen vor der Elphi

Gucken zwei Ameisen zur Elphi hoch / Die eine fragt: Was ist das bloß? / Die andere ruft: Lass ma‘ rauf auf das Teil! / Die erste so: Nee, is‘ mir zu steil

DIRK 2017 ©Tim Svenson

Tom Schilling und die Weinbrandbohnen

Als ich gestern, während der Verleihung der Goldenen Kamera, die zweite Packung Weinbrandbohnen aus der Küche holen will, fällt mein Blick auf das Zeugnis eines Glanzpunktes meiner eigenen Karriere. Ich stelle den Cognacschwenker auf derMehr

Wintertiet ©Tim Svenson

Solt un Pepper

Moin kann jeder. Tüdelkram und Sabbelbüdel haben auch noch die meisten im Repertoire. Doch es gibt viel mehr als düt, dat und lütt! Plattdeutsch ist die Sprache meines Herzens und ihr Wortschatz hält eine UnmengeMehr

1_Hafenpoller_Galerie Januar 17_©Tim Svenson

Das alte Kino und ich

Als ich Ende der Neunziger in einem alten Ufa-Filmtheater auf der Reeperbahn als Dekorateur arbeitete, dachte ich nicht im Traum daran, es selbst einmal auf die Kinoleinwand zu schaffen. Damals war ich glücklich, überhaupt vonMehr

Ensemble Resonanz ©Tim Svenson

Das Brummen eines Cellos

Gestern im kleinen Saal der großen Elbphilharmonie: Das Ensemble Resonanz mit dem zweiten Eröffnungskonzert „Unknown Spaces“. Bei dem Wort „Kammermusik“ hätte ich noch vor Kurzem müde abgewunken. Und dabei wäre mir vielleicht ein Musikerlebnis entgangen,Mehr

Deetje im Bett ©Tim Svenson

Knopf im Ohr

Neulich sorgte Püppi im Bus wieder einmal für Heiterkeit. „Huch, ich dachte echt, das wär‘ ein Teddybär!“, staunte die Mitfahrerin, als wir uns zum Aussteigen vom Platz erhoben. Ich sitze also mit einem weißen StofftierMehr

Gewinnen Sie das ©Tim Svenson

Drei Groschen im Dorfkrug

Nachdem ich 2012 die Moderation von Wetten, Dass ..? abgelehnt hatte, fuhr ich für einige Tage zum Sinnieren in ein Wellnesshotel am Jadebusen. Hätte die Sendung mein Durchbruch werden können? Ich rang mit mir, leerteMehr

Saftschubse ©Tim Svenson

Fliegende Schokoriegel

So. Jetzt ist mal Schluss hier mit dem ganzen Theater! Hinfort mit der Kunst, zur Hölle mit der Filmerei! Ich habe umgeschult auf Bahn-Steward. Irgendwann musste ich ja mal seriös werden. Kaffee, Tee, Kräcker? HeißeMehr

jackfrucht ©Tim Svenson

Jack the Lecker!

Herrlich ist das Küchenleben! Und spannender als so mancher Krimi: Ich habe die Jackfrucht entdeckt! Sie wächst in den Tropen und schmeckt im reifen Zustand sehr süß. Ich habe sie unreif in die Pfanne gehauenMehr

Emojis small ©Tim Svenson

Fiese Visagen

Ich wünschte, es gäbe ein Spiel, bei dem man Emojis abknallen kann. So wie damals bei den Moorhühnern. Das würde selbst mir Spaß machen, der von derlei ordinären Zeitvertreiben bislang immer Abstand genommen hat. LangeMehr

Liberty Schalalalala  ©Tim Svenson

Ed von Schleck ist wieder da!

Ich habe mehr als ein Jahr lang keine Eiscreme mehr geschleckt. Und knallsteife Schlagsahneberge habe ich auch ganz schön vermisst. Aber das Warten hat sich gelohnt, ich schlecke wieder! Findige Küchgengötter haben die Kuh ausMehr

Hamburger Deern ©Tim Svenson

Hamburger Deern!

Schön, wieder zu Hause zu sein und gemeinsam neue Laufrouten zu entdecken! Aber würde am Fluss nicht annähernd jeder zweite Hundehalter auf dem Leinen-Auge blind sein, wäre das Gassi-Gehen entspannter. Und die Lütte dürfte vielMehr

ESC Nederland ©Tim Svenson

Slow down Brother!

Hallo buren, haar sinds vanavond mijn favoriet! Mooi lied en ware woorden… Veel geluk voor Douwe!

Ein Bild malen 6 ©Tim Svenson

Tinte, Herz und Techno

Wenn ich Hundert würde … Bis in meine mittleren Dreißiger habe ich etwa 300 dekorative Bilder auf Leinwand gebracht und rund 3000 Papierbögen mit dem Federhalter per Hand beschrieben. Würde ich diesen Takt wieder aufnehmen,Mehr

Glückwunsch ©Tim Svenson

Feuchtfröhliche Familienschlampe

Die Gewinnerin der zwei Karten für die Verleihung des KrimiNordica Awards steht fest! Dominique hat als einzige auf die richtige Antwort (B) getippt (siehe unten). Tatsächlich war vor zwei Wochen plötzlich mein Internet-Anschluss lahm gelegtMehr

TIG Muschelblume ©Tim Svenson

Sagen sie jetzt nichts: Die Sprache der Blumen

Vor dreihundert Jahren kam die damals im Orient gängige Praxis, sich nonverbal über das Verschenken bestimmter Blumen auszudrücken, auch in Europa in Mode. Schon im alten China gab es eine Blumenschrift und viele ägyptische HieroglyphenMehr